Frig’s RPG

Frig hat dieses kleine RPG über uns geschrieben.

Einsam zog er durch die Lande. Suchte nach neuen Herausforderungen und nach noch unbesiegten Gegnern. Doch was er fand, enttäuschte ihn. Kein Gegner, der ihm noch gewachsen war, kein Gebiet, das er noch nicht betreten und erforscht hatte. Für ihn allein schien es nichts mehr zu geben, er suchte nach mehr, die Einsamkeit, zu besiegen war sein Ziel. Die flüchtigen Gruppen, die er zeitweise um sich scharte, zerbrachen so schnell wieder, wie sie entstanden. Ihm jedoch verlangte nach mehr. Einer festen Gruppe, einer Gemeinschaft, die sich half, wenn es nötig war.
Eine Gemeinschaft, die Orte erreichen konnte, die sonst unmöglich zu erreichen waren, Gegner besiegen konnte, die unbesiegbar schienen. Lang war seine Suche, vieles musste er über sich ergehen lassen, Misserfolge erdulden, doch am Ende fand er, was er suchte. Einen Zusammenschluss von Freunden und wackeren Kämpfern, geschaffen, Großes zu vollbringen, gar unmögliches zu schaffen. Dieser Zusammenschluss, diese Gilde, war bekannt als Nero. Nie mehr allein, nie wieder scheitern oder hilflos sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.